Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Dresden

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Informationsfreiheit

Das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) schafft einen voraussetzungslosen Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen bei Behörden des Bundes.

Der Anspruch richtet sich auf Auskunft oder Akteneinsicht in der Behörde. Jeder ist anspruchsberechtigt (Jedermannrecht); eine eigene Betroffenheit - rechtlich oder tatsächlich - wird nicht verlangt. Der Anspruch richtet sich auf Auskunft oder Akteneinsicht in der Behörde.

Das Informationsfreiheitsgesetz gibt den Behörden des Bundes sogenannte "Veröffentlichungspflichten" auf; gemäß § 11 Abs. 2 Informationsfreiheitsgesetz (IFG) können Sie den Organisations- und Aktenplan des WSA Dresden online einsehen.